top of page

Über mich

IMG_4685.jpg

Miguel Paz

Leiter el Gotic

Ich bin 1965 geboren und in den Strassen von Barcelona aufgewachsen, wo ich Jesus bereits sehr früh kennenlernen durfte. Aufgrund schwieriger Lebensumstände habe ich mich aber von der Kirche abgewendet. Danach begann meine Beziehung zu harten Drogen, ich konsumierte fast bis zum Tod. Mit 30 Jahren konnte ich dank Gottes Fürsorge und Barmherzigkeit Wiederherstellung erleben und mich erholen, bis heute bin ich sauber geblieben! Es waren harte Zeiten, in denen ich Depressionen und Qualen bis zum Äussersten durchlitten habe. Heute bin ich ein völlig neuer Mann. Ich traf während der Jahre des Konsums und auch danach viele junge Menschen die auf der Strasse leben, die meisten von ihnen ohne Familie oder Freunde. Diese Lebensgeschichten endeten häufig im Gefängnis, in Krankenhäuser, Psychiatrien oder mit dem Tod.
Vor ungefähr 15 Jahren gab Gott mir eine Vision und legte in mein Herz, was heute mit El Gotic Realität geworden ist. Das Projekt richtet sich an junge Menschen ohne Familie oder Freunde mit eindeutigem Risiko zu sozialer Ausgrenzung. In diesem Haus dürfen diese Menschen in einem familiären und stabilem Umfeld leben und wachsen, jedem Mensch steht das zu. Das Fundament dieses Hauses ist die bedingungslose Liebe von Jesus Christus.
In den letzten 10 Jahren habe ich in Bern, in der Schweiz gelebt, wo das Projekt Form annehmen konnte. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber Gott ist treu und hält seine Versprechen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die diesen Traum möglich machen.
Wenn Sie mehr über mich wissen möchten, empfehle ich Ihnen mein Buch – meine Lebensgeschichte über Schmerz, Liebe und Hoffnung. Alle Einnahmen sind für El Gotic bestimmt.
DANKE
Miguel

Das Buch

Dies ist das Buch, für das wir auch die deutsche Übersetzung haben. Wenn Sie es kaufen möchten, kontaktieren Sie mich hier

154908063_270554671136454_50516001329281
bottom of page